Kinofilmseite
Startseite
Update zu Rezis

Kinofilme:
2008
2007
2006

Gästebuch
Archiv

Serien
Spiderman 3

Inhalt:
Peter Parker (Tobey Maguire) will endlich sein Happy-End mit Mary Jane (Kirsten Dunst) und ihr einen Heiratsantrag machen. Doch irgendwie kommt immer was dazwischen. Ein außerirdischer Parasit überzieht seinen Anzug und verleiht ihm viel stärkere Kräfte, hat aber auch größeren Einfluss auf seine Persönlichkeit, als er denkt. Sein bester Freund Harry Osborne (James Franco) geht völlig in seinem Rachefeldzug gegen Spiderman auf, ohne zu wissen, wer wirklich unter dem Anzug steckt. Währenddessen treibt der Sträfling Flint Marko (Thomas Haden Church), der durch einen Unfall zum „Sandmann“ wurde sein Unwesen in der Stadt.

Meinung:
Obwohl ich von den Spiderman-Filmen bis jetzt nie voll überzeugt war, empfand ich diesen doch als den besten Teil. Er ist herrlich übertrieben und schmalzig, wie auch die anderen Teile und die Action und die Spezialeffekte sind wirklich super. Tatsächlich war er auch unheimlich witzig. Wenn nicht die beiden Hauptdarsteller Maguire und Dunst gewesen wären, wäre es tatsächlich ein super Film. Diese beiden können für mich die Charaktere einfach nicht gut verkörpern. Dafür sind alle Nebendarsteller vor allem auch James Franco wirklich sehr gut. Auch die Story hat mir auf ihre übertriebene Comicart wirklich sehr gut gefallen. Nur manche Szenen in denen Tobey Maguire als „cool“ rüberkommen sollte, waren einfach nur lächerlich, aber das war immerhin witzig. Also Fazit: Spiderman-Fans können den Film auf jeden Fall ansehen, aber ich denke auch anderen kann er gefallen, was vor allem auch James Franco zu verdanken ist, seine Beziehung zu Spiderman ist am interessantesten und die Spezialeffekte sind in allen Spiderman-Teilen einfach sehr gut gemacht. Ich mochte den Film.

Infos:
Comicverfilmung
Mit Tobey Maguire, Kirsten Dunst, James Franco
Gesehen am 04.05.2007
im Apollo Kino
19.8.07 21:02
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
.
Gratis bloggen bei
myblog.de