Kinofilmseite
Startseite
Update zu Rezis

Kinofilme:
2008
2007
2006

Gästebuch
Archiv

Serien
Fluch der Karibik 3

- Am Ende der Welt

Inhalt:
Lord Beckett ist im Besitz des Herzens von Davy Jones und benutzt die „Flying Dutchmen“ um mit den Piraten ein für alle Mal Schluss zu machen. Deswegen müssen die Piratenlords sich zum ersten Mal seit ewigen Zeiten zusammenfinden um gemeinsam gegen den Feind anzukämpfen. Aber zuerst müssen Will Turner, Elizabeth Swann und Kapitän Barbossa erst einen dieser Lords, Captain Jack Sparrow, aus den Klauen des Todes entreißen. Dafür müssen sie ans Ende der Welt reisen und darüber hinaus. Eine gefährliche Reise möglicherweise ohne Rückkehr…

Meinung:
Vom zweiten Teil war ich ja leider, wie man auch nachlesen kann, eher enttäuscht. Da Film 2 und 3 ja eine durchgehende Geschichte haben, habe ich vor dem Kinogang 1 und 2 auf DVD ausgeliehen und noch einmal angesehn. Mit deutlich geringeren Erwartungen hat mir der zweite Teil dann doch auch sehr gefallen. Und Teil 3 finde ich steigert sich dann sehr. Es gibt wieder viele witzige Stellen mit Captain Jack, über die ich auch wirklich sehr lachen konnte, was es für mich im zweiten nicht ganz so oft gab. Die Story wird einfach logisch fortgeführt. Für mich ist Teil 1 noch immer der beste und vor allem der charakterlastigste. Teil 2 und 3 hingegen sind sehr storylastig und auch um einiges härter. Es passiert sehr viel und ich war froh, dass ich den Vorgänger vorher nochmal gesehn hatte, da man sofort wieder mitten in die Geschichte geworfen wird. Aber da sie noch sehr viele gute Ideen gebracht haben und vor allem auch durch sehr überwältigende Bilder, fand ich Fluch der Karibik 3 wirlich spitze. Wer die Vorgänger mochte, kann mit diesem Film gar nichts falsch machen. Ich bin jetzt doch froh, dass sie eine Trilogie daraus gemacht haben. Ein Spitzenfilm.

Infos:
Abenteuerfilm
Mit Johnny Depp, Keira Knightley, Orlando Bloom
Gesehen am 29.5.07
Apollo Kino
19.8.07 21:19
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
.
Gratis bloggen bei
myblog.de